A-Jugend 22.Spieltag: ASV Fußgönheim – SV RW Seebach

8. Mai 2017

Vorbericht:

Am Samstag den 06.05.2017 um 16:00 Uhr müssen die Seebacher Jungs beim ASV Fußgönheim antreten.

Fußgönheim ist mit uns Punktgleich hat allerdings auch zwei Spiele mehr als wir.

Ich hoffe unsere Jungs können die gleiche Leistung wie gegen Ludwigshafen abrufen und konzentrieren sich auf das Spiel.

Bodo Schulz

:
4 Aktuelle Platzierung 3
40 Aktuelle Punktzahl 40
57:28 Aktuelles Torverhältnis 74:25
N | S | S | N | S Aktueller Trend S | U | N | S | S
Zafer Seckin (10) Bester Torjäger (Tore) Jason Alexander Harrison (26)

 

Spielbetrieb:

Die Seebacher Jungs erkämpften sich am Samstag Mittag ein 1:1 Unentschieden beim ASV Fußgönheim.

In der ersten Viertelstunde hatten beide Team sehr gute Chancen, auf Seebacher Seite vergaben Nikolas Wieland, Jason Harrison sowie Julian Giesen gute Möglichkeiten Ihr Team in Führung zu bringen. Fußgönheim hingegen nutze in der 21. Minute einen unnötig verursachten Freistoß zum 1:0 Führungstreffer. In der 24. und 26. Minute musste Seebach verletzungsbedingt wechseln, für Dominic Loof kam Felix Mutter und für Eric Kohl, Golo Mahrenholtz ins Spiel. Bis zur Halbzeit hatten beide Teams noch gute Chancen einen Treffer zu erzielen, was aber nicht gelang und so ging man mit 1:0 in Halbzeitpause. Die zweite Hälfte began recht gut für Seebach Tobias Heim spielte den eingewechselten Henrik Liew frei dieser bediente Nikolas Wieland der aus 10 Meter dem Fußgönheimer Keeper den Ball durch die Beine zum 1:1 schoß. Von nun an hatte Seebach den Gegner wesentlich besser im Griff, spielte aber Ihre Vorstöße nicht mit letzter Konsequenz nach vorne. Die letzte Chance hatte Henrik Liew der in der 88. Minute eine Flanke von Nikolas Wieland aus 9 Meter am Tor vorbeischoss und so trennte man sich mit 1:1.

Die erste Halbzeit hatten wir komplett verschlafen, ließen Fußgönheim jeden Ball annehmen und gingen nicht in die Zweikämpfe. In der zweiten Halbzeit lief das wesentlich besser, aufgrund der beiden Hälften geht das Ergebnis aber schon in Ordnung.

Aufstellung:

Ricardo Wronski – Eric Kohl (Golo Mahrenholtz), Dominic Loof (Felix Mutter), Tobias Heim – Denis Rückert, Volkan Candar, Nikolas Wieland, Nico Müller (Henrik Liew), Julian Giesen – Jan Fischer, Jason Harrison — Necip Karaoglan, Muhammet Ceylan

Bodo Schulz

>> Spiel – Info (fussball.de)