B-Jugend 23.Spieltag: FC Speyer 09 II – SV RW Seebach

15. Mai 2019

Spielbericht:

FC Speyer 09 II – SV RW Seebach 8:0 (3:0)

Diese Niederlage am Samstag war ein Rückschlag im Kampf um den Nichtabstieg. Die ersten 15min der ersten Halbzeit konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten und hatten sogar die Chance in Führung zu gehen. Als Joshua Kieburg einen langen Ball bedrängt durch den Tormann der Gäste am Tor vorbei köpfte. Die spielstarke Heimmannschaft kam danach immer wieder durch, über das Zentrum gespielte Schnittstellen Bälle, hinter unserer Viererkette gefährlich vor das Tor. Speyer belohnte sich mit einem Doppelschlag in der 19. und 20. Minute. Nur 5min später legten Sie das 3:0 nach. Durch eine taktische Umstellung konnte zumindest bis zur Halbzeitpause die Defensive wieder stabilisiert werden.
So ging es mit 3:0 zum Pausentee.
In der 2.Halbzeit hatten wir auch wieder gute Einschussmöglichkeiten durch Till Faulhaber und wieder einmal Joshua Kieburg. Leider fehlte das Glück und die letzte Konsequenz im Abschluss um an diesem Tag ein Tor zu erzielen. Im Mittelfeld und in der Abwehr waren wir auch in der 2.Halbzeit zu weit vom Gegner weg um in die Zweikämpfe zu kommen, um die Angriffe der Speyrer zu unterbinden. Immer wieder kombinierten Sie sich durch unsere Abwehr und trafen weiter in regelmäßigen Abständen.

Es spielten:
Tom Nicklis – Batuhan Yigit (Luca Grünfelder), Mohamed Safie, Maurice Fauth, Jona Knorst – Erik Bickerich, Niklas Scherrer, Kenan Yildirim (Leander Rösch), Tom Friebel, Joshua Kieburg, Till Faulhaber  – Simon Feltes (ETW)


>> Spiel – Info (fussball.de)




Vorbericht:

Am Samstag um 17 Uhr sind wir zu Gast bei Speyer 09 II.


Das wird das erste von 5 Endspielen. Wir haben uns durch gute Leistungen in der Rückrunde in eine komfortable Situation gebracht, und den Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz von 8 auf 2 Punkte verkleinert. Das Ziel Nichtabstieg ist in greifbarer Nähe. Jetzt müssen wir noch den letzten Schritt machen und über die Ziellinie gehen. Dazu brauchern wir die maximale Punkteausbeute.
Dies war allerdings nur möglich weil wir es geschafft haben die Abwehr zu stabilisieren und die Gegentore zu minimieren. Die 4 Abwehrkette um Batuhan Yigit, Jona Knorst auf den Außenpositionen und Mohammed Safie sowie Maurice Fauth in der Innenverteidigung haben sich eingespielt und wenig Tore zugelassen. Die letzten Tore fielen ausschließlich nach Standardsituationen da können wir uns noch verbessern. Aus dem Spiel heraus ließen wir die letzten Spiel nur sehr wenig zu. Die Doppel 6 davor mit Niklas Scherrer und Marvin Bergner tragen jedes Spiel ihren Beitrag dazu bei. Marvin wird am Samstag aufgrund einer Schulreise fehlen, ihn gilt es zu ersetzen.
Die allgemeine Personalsituation ist erfreulich. Kenan Yildirim wird erstmalig seit der Winterpause nach seiner Knieverletzung wieder im Kader sein. Auch der zuletzt verletzte Luca Grünfelder hat diese Woche das Training aufgenommen und steht für einen Kurzeinsatz bereit. Joshua Kieburg und Jamie Thomas kommen erst am Samstag von ihrer Schulreise zurück und stoßen ohne diese Woche trainiert zu haben zum Kader dazu. Somit plane ich aktuell mit dem maximalen 16 Mannkader um dem Spielverlauf entsprechend von der Bank reagieren zu können. Lediglich der Einsatz von Philip Petroski ist aufgrund einer Erkältung fraglich.
Ich erwarte ein ausgeglichenes Spiel bei dem Kleinigkeiten zwischen Sieg und Niederlage entscheiden werden. Mit dem nötigen Matchglück bin ich überzeugt können wir unseren ersten Auswärtssieg der Saison erreichen.


logo : logo
9 Aktuelle Platzierung 12
21 Aktuelle Punktzahl 13
37:36 Aktuelles Torverhältnis 31:70
U | N | S | S | U Aktueller Trend S | N | N | S | U
Bester Torjäger (Tore) Joshua Paul Kieburg (8)