4. Spieltag C-Junioren Landesliga Vorderpfalz

RW Seebach : SV Rülzheim/Knittelsheim SG 2:3 (2:1)

Das Spiel begann wie erwartet auf gutem Niveau und beide Teams kamen gut in die Partie. Die Gastgeber erzielten nach zehn Minuten durch Jannik Kraus das verdiente 1:0.
Die Gäste blieben stark und setzten sich in der 17. Minute zum 1:1 durch.

Seebach stand weiter gut und konnte den Druck hochhalten, belohnt sich durch Argjend Salihi (35.) mit dem erneuten Führungstreffer.

Pausenstand 2:1

Mit dem Seitenwechsel musste auch Seebachs Keeper Malte Deeters verletzt ausgewechselt werden. Max Kinkel übernahm den Kasten und fehlte ab jetzt im Mittelfeld.
Trotz zahlreicher Chancen für die Gastgeber, kann die knappe Führung nicht ausgebaut werden. Die Gäste wollen den Anschluss, geben alles und erzielen binnen drei Minuten den Ausgleich (50.) und ein weiteres Tor (53.) zum Endstand 2:3.

Unterm Strich bleibt wieder kein Sieg, aber die ersten zwei Tore in der Liga.

Die erste Hälfte gibt Hoffnung  …

 

>> Spiel – Info (fussball.de)