D1-Jugend 14.Spieltag: SV RW Seebach – JFV Ganerb

Spielbericht:

SV RW Seebach – JFV Ganerb 0:1

Das Spiel begann auf gutem Niveau beider Mannschaften.

Beide Teams erarbeiteten sich in der ersten Hälfte zahlreiche Möglichkeiten um in Führung zu gehen.
Ausgeglichen ging es bis zur 29. Minute weiter.

Mit einem Eckstoß kam der Ball gefährlich vor unser Tor, konnte abgewehrt werden, der zweite Schuss allerdings landete im Tor der Seebacher zum 0:1.

Pausenstand 0:1

Nach der Pause wurde Seebach stärker, das Spiel verlagerte sich zunehmend in die Hälfte der Gegner.

Trotz zahlreicher Gelegenheiten kommt Seebach nicht zum Ausgleich und verliert das erste Rückrundenspiel mit 0:1.

logo : logo
5 Aktuelle Platzierung 2
28 Aktuelle Punktzahl 32
47:18 Aktuelles Torverhältnis 38:12
S | U | S | S | N Aktueller Trend S | S | S | S | S

>> Spiel – Info (fussball.de)

Mittwoch, 13 Dezember, 2017||

D1-Jugend 9.Spieltag: SV RW Seebach – FG 08 Mutterstadt

D1-Jugend 9. Spieltag: SV RW Seebach – FG 08 Mutterstadt 10 : 0

Die Seebacher Jungs setzten die Gäste von Beginn an unter Druck.

Im Gegensatz zu den vorherigen Heimspielen war jedoch die Chancenverwertung deutlich besser. Noch vor der Pause trafen Argend, Hubsi (3 mal) und Basti zum 5 : 0 Halbzeitstand. Im zweiten Spielabschnitt wurde trotz zahlreicher Wechsel konsequent weiter offensiv gespielt. Die Folge waren weitere Treffer durch Argend (2 mal), Finn und Hubsi. Kurz vor Spielende traf der eingewechselte Mustafa Ceylan zum 10 : 0 Endstand.
Fazit: Durch den 8. Sieg im 9. Spiel übernehmen die rot-weissen die Tabellenführung.

BSch

>> Spiel-Info (fussball.de)

Dienstag, 8 November, 2016||

D1-Jugend 8.Spieltag: Ludwigshafener SC III – SV RW Seebach

Ludwigshafener SC III – Rot-Weiss Seebach 0:2

Der LSC hatte die erste Chance, doch Malte war auf dem Posten. Danach übernahm Seebach zunehmend die Spielkontrolle. Fin und Nils machten das Zentrum stark und leiteten gute Angriffe über beide Flügel ein. In der 16. Minute schlug Hubert über rechts einen Ball in den Ludwigshafener Strafraum der für Verwirrung sorgte, Argend staubte clever zur 0:1 Gästeführung ab. In der Schlussminute des ersten Spielabschnitts fing Liam einen Ball an der Mittellinie ab und setzte gekonnt Hubsi in Szene, der cool auf 0:2 für die rot-weissen erhöhte. Nach der Halbzeitpause stand Seebach weiterhin hoch und hielt die Gartenstädter weit weg vom eigenen Gehäuse. Die rot-weissen spielten nicht mehr so zwingend, hatten aber trotzdem die besseren Chancen. Hubsi hatte Pech mit einem Pfostenschuss und ein Kopfball von Musti verfehlte das LSC-Gehäuse nur knapp. Seebach ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen und es blieb beim 0:2 Endstand für die Jungs vom Meisterwasental.

Fazit: Wichtiger Auswärtssieg Spitzenspiel des Spieltags gegen den bis dato Tabellenzweiten vom LSC

BSch

>> Spiel-Info (fussball.de)

Dienstag, 1 November, 2016||

D1-Jugend 7.Spieltag: SC Bobenheim/Roxheim – SV RW Seebach

D1 - Jugend 7. Spielag: SC Bobenheim-Roxheim 0 : 12 
Seebach dominierte das Spiel gegen die ersatzgeschwächten Gastgeber 
von Anfang an und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. 
In der Halbzeit stand es bereits 0 : 5 für die rot-weissen. 
Bei den Bobenheimern mussten aus Verletzungsgründen zahlreiche 
E-Junioren aushelfen, dies machte sich insbesondere in der zweiten 
Spielhälfte bemerkbar. Gegen die nun kräftemäßig abbauenden 
Gastgeber reichte den Seebachern ein durchschnittliche Leistung, um 
das Ergebnis auf den Endstand von 0 : 12 zu erhöhen. 
Fazit: Seebach bleibt durch drei gewonnene Punkte weiter oben mit dabei 

BSch

>> Spiel-Info (fussball.de)
Freitag, 28 Oktober, 2016||

D1-Jugend 6.Spieltag: SV RW Seebach – VFR Frankenthal II

Seebach dominierte von Beginn an das Spiel und schnürte Frankenthal in deren 
Hälfte ein. Das überfällige 1:0 erzielte Musti nach einer präzisen Ecke von Hubsi. 
Fünf Minuten später war es Hubsi, der aus spitzem Winkel auf 2:0 erhöhte. 
Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. 
Im zweiten Spielabschnitt ging es weiter in Richtung Tor der Gäste. Der Spielfluss 
litt etwas durch die vielen Wechsel, trotzdem kam Seebach weiter zu Großchancen. 
Leider versäumten es die Seebacher Jungs das Ergebnis weiter auszubauen. 
Sicher war machmal mit Pfosten - und Lattentreffern auch Pech dabei, 
doch machmal fehlte beim Abschluss die letzte Konsequenz. 
Kurz vor Spielende kamen die Gäste zu Ihrer einzigen Chance, doch Malte war 
sicher zur Stelle, als er gebraucht wurde. 
Fazit: Verdienter Sieg, der hätte höher ausfallen müssen. 
 
 BSch

>> Spiel-Info (fussball.de)

Montag, 24 Oktober, 2016||

D1-Jugend 5.Spieltag: SV RW Seebach – JFV Leiningerland

SV RW Seebach – JFV Leiningerland 3 : 1

Seebach begann gegen den Tabellenzweiten sehr konzentriert und kam durch Hubert zur ersten Großchance, die der gute Gästekeeper vereitelte. Mitte des ersten Spielabschnitts gab es Freistoß für die rot-weissen aus großer Distanz. Zur Überraschung aller schoss Nils das Leder direkt und unhaltbar in den Winkel zur 1:0 Führung. Kurz vor der Pause zirkelte Hubsi einen Eckball auf Musti, der zum 2:0 einköpfte. Auch nach der Halbzeit machte die Heimmannschaft weiter Druck. Der spielfreudige Hubsi legte ab auf Nils, dieser spielte vertikal in die Spitze auf Basti, der kaltschnäuzig auf 3:0 erhöhte. Die Gäste gaben sich nicht geschlagen und verkürzten im Anschluss einer Ecke per Nachschuss auf 3:1. Danach gab es einen offenen Schlagabtausch mit Chancen hüben wie drüben, doch der starke Malte und der ausgezeichnete Gästetorwart ließen keine weiteren Treffer mehr zu. Fazit: Durch eine konzentrierte Leistung gegen einen starken Gegner bleiben 3 Punkte im Meisterwasental.

BSch

>> Spiel-Info (fussball.de)

Montag, 3 Oktober, 2016||

D1-Jugend 4.Spieltag: VFR Friesenheim – SV RW Seebach

D1-Jugend 4. Spieltag: VFR Friesenheim - SV RW Seebach 2:3 

Trotz vieler Ausfälle (Krankheit, Abstellung für D2 und sonstige Gründe) begann 
Seebach druckvoll und kam zu Torchancen. Die Friesenheimer verteidigten verbissen, 
doch in der 24. Minute nutzte Hubsi eine Gelegenheit zur 0:1 Führung. Zwei Minuten später 
legte Hubsi auf Basti zurück, der mit einem Schlenzer das 0:2 markierte. Wieder eine 
Minute später traf erneut Hubsi mit einem direkt verwandelten Freistoß. 
Leider kamen die Gastgeber eine Minute vor dem Pausenpfiff durch einen Elfmeter auf 1:3  
heran. Nach der Pause machte sich bei den rot-weissen das kräftezehrende frühe Anlaufen im 
ersten Abschnitt bemerkbar. Seebach kam nur noch sporadisch zu Chancen und Friesenheim 
hingegen folgerichtig besser ins Spiel. Drei Minuten vor Spielende erzielten die Gastgeber 
nicht unverdient das 2:3. Danach hielt Seebach den Gegner weiter weg vom eigenen Gehäuse 
und brachte den Auswärtssieg über die Runden. 
Fazit: Aufgrund der starken 1. Hälfte nimmt Seebach die 3 Punkte mit nach Hause. 
BSch

>> Spiel-Info (fussball.de)
Dienstag, 27 September, 2016||

D1-Jugend 3.Spieltag: SV RW Seebach – ASV Maxdorf

D1-Jugend 3. Spieltag: RW Seebach - ASV Maxdorf 1 : 2

Die rot -weissen starteten unsicher und kamen erst nach Umstellungen und
Spielerwechseln besser ins Spiel. Mitte der ersten Hälfte nutzte der Mittelstürmer
der Gäste ein Missverständnis der Seebacher clever aus und brachte seine Farben
überraschend in Führung. Die Heimmannschaft erhöhte nun den Druck und kam 
jetzt endlich zu Chancen. Hubsi zwang den Gästekeeper nach einer Einzelaktion
zu einer Parade, den abgewehrten Ball schoss Argent zum verdienten Ausgleich ein.
Nach der Pause spielte sich das Geschehen weitgehend in der Maxdorfer Hälfte ab,
doch klare Torchancen blieben Mangelware. Zwei Minuten vor Spielende kam der
ASV mit seinem einzigen Schuss in der 2. Hälfte überraschend zum Siegtreffer.
Erneut ging ein krasser Abwehrfehler der Seebacher Hintermannschaft voraus.
Fazit: Effektive Maxdorfer entführen 3 Punkte aus dem Meisterwasental.
Seebachs D1 muss in der Defensive undbedingt die Fehler abstellen und in der Offensive
zielgerichteter und kaltschnäuziger agieren.
BSch

>> Spiel-Info (fussball.de)

Dienstag, 20 September, 2016||

D1-Jugend 2.Spieltag: SV Obersülzen – RW Seebach

D1-Jugend 2. Spieltag: SV Obersülzen – RW Seebach 1:5

Seebach ließ in den Anfangsminuten beste Chancen aus. Mitte der ersten Halbzeit ging Obersülzen durch einen schön vorgetragenen Konter in Führung. Erst Hubsi konnte den starken Keeper der Heimmannschaft per Nachschuss noch vor der Pause bezwingen. Im zweiten Spielabschnitt konnte Nico nach einem weiten Abschlag von Malte das 1:2 markieren. Danach wurden die Angriffe der rot-weissen strukturierter. Ein Eigentor der Gastgeber und weitere Treffer durch Hubsi und Hubert waren die Folge. Fazit: Auch wenn der Sieg am Ende vielleicht um 1-2 Tore zu hoch ausgefallen ist, war es ein verdienter Auswärtserfolg für Seebach. BSch

>> Spiel-Info (fussball.de)

Dienstag, 13 September, 2016||

D1-Jugend 1.Spieltag: SV RW Seebach – SG VT Frankenthal/​SV Pfingstweide

Die Gäste von der SG VT Frankenthal / SV Pfingstweide standen von Anfang an sehr tief und waren offensichtlich nur auf eine Punkteteilung aus. Die rot-weissen machten über die gesamte Spieldauer Druck, doch leider wurden viele Großchancen leichtfertig vergeben. Es roch schon fast nach Unentschieden, dann kam ein abgewehrter Schuss von Nils irgendwie zu Basti, der geistesgegenwärtig das Leder über die Linie drückte. Dies war der vielumjubelte Siegtreffer 2 Minuten vor Spielende. Letztendlich ein verdienter Arbeitssieg zum Saisonauftakt.
BSch

>> Spiel-Info (fussball.de)

Montag, 5 September, 2016||