D-Jugend 3.Spieltag: Ludwigshafener SC – SV RW Seebach/JSG Bad Dürkheim

2. September 2019

Spielbericht:

Am Samstag 31.08.2019 hatte unsere D Jugend Ihr drittes Landesligaspiel gegen den LSC. Leider konnten wir wieder nicht an die tolle Leistung wie beim Pokalspiel gegen Königsbach anknüpfen.

Gleich in der 2. Minute wurde unser Stürmer Emmanuel Walu vom LSC Tormann durch eine Notbremse gestoppt. Den darauffolgenden Freistoß konnte Seebach leider auch nicht nutzen. Danach spielte fast nur noch der LSC. Wir hatten wieder Probleme mit der Zuordnung und kein Pass kam an. In der 26. Minute schoss der LSC durch einen tollen Spielzug das 1:0. In der zweiten Halbzeit stand der RWS viel sicherer. Pässe kamen an und die Zuordnung stand stabiler. Leider konnten wir den Torschuss in der 41 Minute nicht nutzen. Walu lief alleine auf den Tormann zu und lupfte über den LSC Keeper. Leider verfehlte der Ball das Tor.

In der 46 Minute schoss der LSC das 2:0 was dann auch der Endstand war. Jetzt am Dienstag 03.09.2019 spielt unsere Mannschaft gegen 08 Hassloch. Wir freuen uns auf unser erstes Heimspiel. Hassloch kommt mit Rückenwind über den Sieg gegen Königsbach mit 5:0 ins Meisterwasental.




Vorbericht:

Am Samstag, den 31.08.2019 müssen die Spieler von RWS erneut auf auswärtigem „Terrain“ antreten. Dies ist das vierte Auswärtsspiel für die Spieler aus dem Meisterwasental innerhalb von nur zwei Wochen.

Gastgeber ist der Ludwigshafener SC.  Dieser hat in der Meisterschaft  zwar erst ein Spiel bestritten, bei diesem aber auswärts drei  Punkte entführt.  Zudem wird er durch den 11:1 Pokalsieg gegen Ligakonkurrent  1.FC Rheinpfalz auch entsprechenden Rückenwind besitzen. Seebach dagegen steht zwar in der Meisterschaft noch mit leeren Händen da, hat aber schon leistungstechnisch angedeutet, dass sie durchaus in der diesjährigen Saison nicht chancenlos sind.

„Auch dies wird für unsere Jungs sicherlich wieder eine Herausforderung. Wenn wir jedoch die gezeigte Leistung vom Pokalspiel bestätigen, brauchen wir uns auch beim LSC nicht zu verstecken.“


>> Spiel – Info (fussball.de)