A-Jugend 4.Spieltag: JSG Muli – SV RW Seebach

Vorbericht:

Am 4.Spieltag – Samstag den 24.09.2016 um 15:45Uhr bestreitet die A-Jugend ihr Auswärtsspiel bei der JSG Muli

Ich rechne damit, dass das Spiel am Samstag in MuLi wesentlich schwerer wird als das Aufeinandertreffen vor einigen Wochen im Pokal. MuLi hatte ein recht gutes Spiel bei uns gezeigt und hätte uns mit ein wenig mehr Glück das Leben ganz schön schwer machen können. Noch sind nicht alle unsere Spieler an Bord aber nach der Niederlage zu Hause gegen Phönix Schifferstadt letzte Woche werden wir schon versuchen zu Punkten in unserem ersten Auswärtsspiel dieser Runde.

Bodo Schulz

Spielbericht:

Die Seebacher A Jugend konnte Ihr Auswärtsspiel bei der JSG MuLi mit 0:2 gewinnen am Samstag den 24.09.2016

Wie zu erwarten war spielte Muli am Anfang sehr defensiv und so ergaben sich für die Seebacher Jungs auch nur zwei wirklich gute Chancen eine hatte Jonas Wolf nach Vorlage von Golo Mahrenholtz in der 15. Minute und fünf Minuten später in der 20. Minute Jason Harrison der von Julian Giesen bedient wurde beide mal zeigte der Keeper der Gastgeber sehr gute Reaktionen und hielt die null für sein Team fest. Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte war es wieder Jason Harrison der den Ball am Torwart vorbeispielte, dieser wurde aber noch auf der Linie geklärt von den Gastgebern. In der 53. Minute konnte sich Seebachs Keeper Sven Bolm auszeichnen als er einen Fernschuss gerade noch über die Latte lenken konnte ansonsten ließ die kompakte Defensive von Seebach keine Aktionen der Gastgeber zu. Seebach agierte nun wesentlich offensiver und Julian Giesen konnte mehrere male seine Stürmer sehr gut einsetzen doch es dauerte bis zur 85. Minute bis Jason Harrison eine Kombination von Golo Mahrenholtz und Julian Giesen zum 0:1 nutzte. In der 90. Minute war es wieder der auffallende Julian Giesen der diesmal Jonas Wolf mit einem Querpass einsetzte der dann zum 0:2 einschieben konnte.

Die Mannschaft spielte in folgender Aufstellung:

Sven Bolm – Tobias Heim, Felix Mutter, Dominic Loof, Golo Mahrenholtz – Jan Fischer (Ricardo Wronski), Julian Giesen, Denis Rückert, Henrik Liew (Muhammet Ceylan) – Jonas Wolf, Jason Harrison (Necipan Karaoglan)

Das Spiel gestern war nicht gerade unser Bestes wir haben die drei Punkte und müssen einiges verbessern für das nächste Spiel, aber du hast halt mal so Spiele.

Bodo Schulz

>> Spiel-Info (fussball.de)