B-Jugend 18.Spieltag: SV RW Seebach – Ludwigshafener SC II

Spielbericht:

SV RW Seebach – Ludwigshafener SC II 0:2 (0:1)

James Thomas fiel kurzfristig kranheitsbedingt aus. Zudem stellte Simon Feltes beim Aufwärmen fest, dass bedingt durch seine Blessuren aus dem letzten Spiel ein Startelfeinsatz nicht möglich war.
Somit musste die Mannschaft schon vor dem Anpfiff umgestellt werden. Tom Nicklis stand somit im Tor und Tom Friebel rückte in die Startformation.
Bereits in der 5. Minute hatte Josh Kieburg die Führung auf dem Fuß, als er nach einer Balleroberung alleine vor dem Gästetorwart auftauchte und leider nur die Latte draf. LSC mit mehr Ballbesitz, aber ohne zwingende Torchance, stand Seebach gut in der Abwehr, hatte aber Offensiv wenig Entlastung. Balleroberungen im Mittelfeld wurden leichtsinnig wieder verloren und so war die Heimmannschaft überwiegend mit verteidigen beschäftigt. Der in der Entstehung glückliche Führungstreffer für die Gäste fiel in der 28.Minute. Ein aus 20Meter als Flanke gedachter Freistoß segelte ins lange Eck. Seebach verteidigte weiter gut, hatte aber wenig Spielkontrolle und Offensivaktionen.

Die taktische Umstellung in der Halbzeit von 4-4-2 auf 4-1-4-1 wirkte sich positiv aus und so bekam Seebach mehr Kontrolle über das Spiel. Die Ballbesitzquote erhöhte sich deutlich, leider weiter ohne zwingende offensive Vorstöße. Lediglich durch Standardsituationen entwickelte sich ein Funken Torgefahr. Der Gästetorwart musste sich allerdings das gesamte Spiel nicht sonderlich auszeichnen weil unsere Torabschlüsse entweder zu harmlos waren oder am Tor vorbei gingen. Mitte der 2.HZ verhinderte Tom  Nicklis ein ums andere mal die Vorentscheidung.
Die Schlussoffensive verpuffte immer wieder bei der gut sortierten Gästeabwehr. Kurz vor dem Abpfiff wurde die Begenung durch einen vermeidbaren Stafstoß für den LSC entschieden.

Alles in allem eine gute kämpferische Leistung der Seebacher Truppe. Leider fehlte an diesem Tag etwas das Glück, dann wäre ein Punkt drin gewesen. Zwei Standardsituationen entscheiden das Spiel für die gut aufspielenden Gäste.

Es spielten:
Tom Nicklis, Batuhan Yigit, Mohamed Safie, Maurice Fauth, Jona Knorst, Tom Friebel, Niklas Scherrer, Marvin Bergner, Luca Grünfelder (Erik Bickerich), Philipp Petroski (Kamil Makowski), Joshua Kieburg (ETW: Simon Feltes)


>> Spiel – Info (fussball.de)




Vorbericht:

Am Samtag um 16:30Uhr erwarten wir die Gäste vom Ludwigshafener SC II im Meisterwasental. Die Niederlage gegen Frankenthal von letzter Woche hat die Mannschaft gut weggesteckt und zeigte die Woche über im Training eine positive Reaktion. Die Niederlage ist abgehackt!!!

Der Tabellenachte LSC hat schon 11 Punkte mehr auf dem Konto. Um noch Plätze in der Tabelle nach oben zu klettern, muss ein Heimsieg her. Dazu müssen wir an die zuletzt guten Heimauftritte anknüpfen. Immerhin haben wir die beiden letzten Heimspiele gewinnen können, da sollte ausreichend Selbstvertrauen vorhanden sein. Aktuell sind 14 Spieler im Kader, somit kann auch taktisch über die Bank reagiert werden und wenn nötig frische Kräfte und somit neue Impulse abhängig vom Spielverlauf gesetzt werden. Maurice Fauth kehrt nach seiner Rotsperre in die Innenverteidigung zurück. Mohamed Safie hat sich am Knie verletzt sein Einsatz am Samstag ist fraglich. Somit muss die 4er Kette wahrscheinlich wieder neuformiert werden. In der Offensive werden James Thomas und Joshua Kieburg wieder gefordert sein, Unterstützung kommt mit Philipp Petroski der wieder einsatzbereit ist. Er ist sicherlich eine Bereicherung für unsere Offensive, ob es für die Startelf reicht wird sich zeigen. Im zentralen Mittelfeld ist Marvin Bergner und Niklas Scherrer gesetzt. Erik Bickerich, und Simon Feltes sind angeschlagen konnten die ganze Woche nicht tranieren, Tom Friebel musste ebenfalls eine Einheit pausieren. Jona Knorst, Batuhan Yigit und Luca Grünfelder haben sich mit guten Trainingsleistungen für die Startelf empfohlen. Weiter fehlen werden Till Faulhaber, Leander Rösch und Kenan Yildirim.

 

logo : logo
12 Aktuelle Platzierung 8
9 Aktuelle Punktzahl 20
27:66 Aktuelles Torverhältnis 28:32
N | S | N | S | N Aktueller Trend N | U | N | U | S
Joshua Paul Kieburg (8) Bester Torjäger (Tore) Berkem Arslan (2)