B1-Jugend 16.Spieltag: SV RW Seebach – FSV Offenbach II

Vorbericht:

:
8 Aktuelle Platzierung 2
21 Aktuelle Punktzahl 37
45:38 Aktuelles Torverhältnis 46:19
N | S | N | N | S Aktueller Trend N | S | U | S | S
Nils Pascal Köster (6) Bester Torjäger (Tore) Nicolas Roida (7)

 

Spielbericht:

RW Seebach – FSV Offenbach II 0:1

Das Montagabend Spiel wurde von beiden Teams mit viel Einsatz begonnen. Beide Mannschaften kämpften verbissen um die Vorherrschaft. Seebach hatte die erste gute Gelegenheit zum Torerfolg. Nach Eckball von Robin Schott köpfte Kapitän Arianit Kajtazi an die Latte. Es gab insgesamt nur wenig gute Chancen, was an der guten Abwehrarbeit beider Teams lag. Robin Müller kam immer wieder gefährlich in Richtung Tor und wurde jedoch immer im letzten Moment am Torerfolg verhindert. Zur Halbzeit stand es 0:0. In der zweiten Hälfte war das gleiche Bild zusehen. Eine Hereingabe von Nils Köster verpasste Robin Müller knapp. Ein Pfostenschuss für die Gäste gab dem FSV etwas Auftrieb und sie konnten danach ein leichtes Übergewicht erspielen. Sven Bolm im Tor hielt zunächst das Tor für Seebach sauber. Ein strammer Schuss der Gäste parierte er noch, der wurde nach mehreren Versuchen aus dem Strafraum geschossen. Ein herangeeilter FSV Spieler schoss aber dann den Ball volley in das freie Torwarteck zum Torerfolg für Offenbach. Nach dem Tor versuchte Seebach mehr nach vorne zu riskieren. Jedoch blieb der Erfolg aus durch die gute Abwehrarbeit von Offenbach. Die vielen Konter der Gäste wurden durch Teamarbeit unterbunden. In einigen Situationen Richtung gegnerisches Tor waren wir leider zu hektisch und spielten unsauber. Da fehlte uns etwas Glück. Mit der Leistung des Teams waren wir auf jeden Fall zufrieden. Es wurde als Einheit gekämpft und gespielt.

>> Spiel – Info (fussball.de)