Datenschutzerklärung

Der SV 1930 Rot-Weis Seebach Bad Dürkheim e.V. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

SV 1930 Rot-Weiss Seebach Bad Dürkheim e.V.

Volker Werkle (1. Vorsitzender)

Lingenfelderstr. 5 A, 67098 Bad Dürkheim

Email: V.Werkle(at)rwseebach.de

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Website unseres Vereins. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzungsverhalten. Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten
(Art. 6 Abs. a Satz 1, Buchst. f  DS-GVO):

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

Soweit Sie einzelne Services auf unserer Website nutzen und über die Website mit uns in Kontakt treten, werden personenbezogene Daten (Name, ggf. Anschrift oder E-Mail Adressen) erhoben, um Ihr Fragen zu beantworten oder die angeforderten Services zu erbringen. Dies erfolgt, soweit möglich, immer auf freiwilliger Basis. Wir werden diese Daten ohne Ihre ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen

Die rechtlichen Grundlagen finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) sowie der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

Hintere Bleiche 34
55116 Mainz
Telefon: +49 (0) 6131 208-2449
Telefax: +49 (0) 6131 208-2497
Webseite: https://www.datenschutz.rlp.de/
E-Mail: poststelle(at)datenschutz.rlp.de